bgimage

EasyDrop

 
 
 
 

Vereine Körper, Geist & Seele


Unser Yoga-Unterricht wird in Harmonie mit unseren Surf-Sessions geplant. Die Yogastunden werden von einem professionellen Yoga-Lehrer und Surfer geleitet, und finden in einem hölzernen Pavillon inmitten der beeindruckenden Natur des atlantischen Regenwaldes statt.

Über diese Yoga-Übungen

Über diese Yoga-Übungen

Cobra-Pose

Yoga ist die Übung zur Selbst-Erkenntnis und Heilung durch verschiedene Körperhaltungen, Atem-und Meditationstechniken. Der Vinyasa Stil des Hatha-Yoga ist ein dynamischer Ablauf verschiedener Körperhaltungen. Die Übungen fördern Kraft, Kondition, Koordination und Atmung, sowie den bewussten Umgang mit der eigenen Energie.

Zusätzliche Flexibilität, Gleichgewicht, Koordination und Körperbewusstsein sind von großem Wert beim Erlernen neuer Surftechniken. Darüber hinaus erweist sich die durch Yogatraining erhöhte Kraft und Ausdauer als sehr hilfreich beim Paddeln durch die Wellenzone und ist äußerst nützlich wenn Du durch eine Welle länger unter Wasser gehalten wirst.

Yogatraining fördert nicht nur physiologische, energetische, mentale und emotionale Kraft, sondern erhöht auch das Selbstvertrauen und die nötige Kontrolle, um unvorhergesehene Situationen im Meer gut zu lösen.