bgimage

EasyDrop

 
 
 
 

Jeder Tag ist Dein bester Tag


Praktischer Unterricht

Die Unterrichtsmethode, die wir während unserer Surf Stunden anwenden, wurde von EasyDrop selbst entwickelt und gilt inzwischen als globaler Maßstab für Surfschulen. Wir unterteilen den Schulungsprozess in leicht zu lernende Einzelschritte und maximieren somit Deine Lernfähigkeit der einzelnen Bewegungsabläufe.Wir konzentrieren uns erst auf jeden einzelnen Schritt an Land und anschließend auf dessen Umsetzung im Wasser. Unsere Kenntnis vieler unterschiedlicher Lehransätze zum Erlernen einer einwandfreien Technik ermöglicht es uns, Deine Ausbildung auf der Grundlage individueller bio-mechanischer Eigenschaften und Stile zu personalisieren.

Allgemeiner Aufbau der Surfstunden

Allgemeiner Aufbau der Surfstunden

Wellen-Check

Unsere Surfkurse bestehen aus Gruppen von maximal 12 Schülern, maximal 5 Schüler werden jeweils von einem Easydrop Ausbilder betreut. Die Schüler werden auf der Grundlage ähnlicher sportlicher Fähigkeiten gruppiert. Unser oberstes Ziel ist es Deinen Surf-Erfolg zu steigern. Das bedeutet: Wenn ein Schüler nicht über die gleichen sportlichen Fähigkeiten wie die anderen Gruppenmitglieder verfügt, erhält er von unserem Team einen ganz individuellen, auf seine Fähigkeiten abgestimmten Unterricht, ohne dass ihm dabei zusätzliche Kosten entstehen.

Alle Teilnehmer profitieren von unseren allgemeinen Unterrichtsthemen, wie z.B. die tägliche Bewertung der aktuellen Surf-Bedingungen und das richtige Stretching. Außerdem ist unsere gemeinsame Video-Besprechung und deren theoretische Analyse ein Markenzeichen von Easydrop. Für die Schüler ist sie zudem eine hervorragende Möglichkeit, durch die Beobachtung vieler unterschiedlicher Ausführungsweisen und verschiedener Surf-Fähigkeiten zu profitieren. Die täglichen Videoanalysen sind für unsere Schüler ebenfalls eine lustige und einzigartige Gelegenheit, sich besser kennenzulernen. Durch diesen Ablauf werden wir den Bedürfnissen aller Schüler und ihren unterschiedlichen Surffähigkeiten gerecht, den Anfängern sowie den Fortgeschrittenen.

Schlüsseltechniken für Surf-Anfänger

Schlüsseltechniken für Surf-Anfänger

erste Woche
zweite Woche

Während der ersten Hälfte unseres zweiwöchigen Anfängerkurses lernen die Kursteilnehmer die Grundlagen des Wellenreitens zu meistern.


• detaillierte Paddeltechnik
• Sitzen auf dem Board - und auf ihm zu bleiben!
• schnelle kontrolliertes Wenden im Sitzen
• paddelnd wenden
• Tauchtechnik unter das Board (Turtle Diving)
• "Notbremse" kurz vor dem Take Off
• kontrolliertes Wipe Out
• Anpaddeln der Wellen
• Aufstehen und Surfen bereits gebrochener Weiß-Wasser-Wellen
• vertikale Heck & Bug Kontrolle während der Fahrt
• kontrolliertes Wenden während der Fahrt in bereits gebrochenen Weiß-Wasser-Wellen
• erfolgreiche Beurteilung der Meeresbedingungen


In der zweiten Hälfte unseres umfangreichen Anfängerkurses nutzen die Schüler dann alle bisher erlernten Techniken in richtigen Situationen im Außenbereich (ungebrochene Wellen). Unsere Instruktoren sind ständig mit den Schülern im Wasser und verfolgen das Geschehen zusätzlich auch per Camcoder und hält es auf Video fest.

Mittelstufe & Fortgeschrittenen-Technik

Mittelstufe & Fortgeschrittenen-Technik

Fortgeschrittenes Üben

Für unsere Mittelstufe & Fortgeschrittenen bieten wir individuell erstellte Trainingspläne an, mit dem Ziel deren Technik systematisch durch gezielte Übungen und persönliche Betreuung weiter zu verbessern. Diese Surfer profitieren ebenfalls stark von der Nutzung unserer Videotechnik. Darüber hinaus wählt EasyDrop die Instruktoren sorgsam, anhand Ihrer langjährigen Erfahrung aus, um auch fortgeschrittene Surfer mit professioneller Beratung und guten Tipps zu unterstützen.

Theoretischer Unterricht

Theoretischer Surf Unterricht findet immer von Montag bis Freitag in unserer EasyDrop Zentrale in der historischen Mitte Itacarés statt. Der Unterricht enthält eine ausführliche Video-Analyse und neun inhaltsbezogene Einheiten zu Technik & Sicherheit. Diese Einheiten werden in einem wöchentlichen Zyklus abgehalten, und durch ein EasyDrop Surf-Handbuch begleitend unterstützt, sie dauern jeweils etwa eineinhalb Stunden.

Ein EasyDrop Surflehrer leitet die gemeinsame Besprechung des täglich gedrehten Videomaterials. Er weist die Gruppe auf richtig erlernte Techniken hin oder macht mit Hilfe der Zeitlupen- und Wiederholungsfunktion Verbesserungsvorschläge. Die Möglichkeit sich im Video selbst surfen zu sehen ist eine wichtige Erfahrung um die Ratschläge unser Instruktoren später besser umsetzen zu können. Nach jeder Unterrichtseinheit werden unsere Instruktoren Dir helfen, neue Ziele für den nächsten Tag zu definieren.

Theorie-Themen

Theorie-Themen

Video-Analyse

• die Physik der Wellen und Surfboards
• Formation der Dünung
• Wellenmuster
• Strömungen
• Gezeiten
• Vorfahrtsregeln
• Surfer Etikette
• Sicherheitstechnik
• Surfboard-Herstellung

Ausrüstung

Seit der Eröffnung im Jahr 1998 nutzt Easysdrop ausschließlich Ausrüstung der Spitzenklasse und legt starken Wert auf die Nutzung innovativer Technologie. Unsere Erfahrung zeigt, dass sich die Lern- und Leistungsfähigkeit durch den intelligenten Einsatz von Technologie stark verbessert. Unserer Überzeugung nach sollte eine gute Surfschule über ein breitgefächertes Angebot an Surf-Ausrüstung, herausragendes technologisches Equipment, gute Lernbedingungen und gut vorbereitete Surflehrer verfügen, um ihre Schüler best möglichst zu unterstützen.

Wirf einen genaueren Blick auf unsere Ausrüstung.

Surf Equipment

Surf Equipment

Surfboards!

Unser Inventar umfasst rund 50 Surfboards aus Poliester oder EPS in allen erdenklichen Formen und Längen. Der Großteil unserer Boards besteht allerdings aus traditionellen Polyester Longboards.

Um Dich vor der heißen Sonne Bahias zu schützen, bieten wir unseren Schülern ein umfassendes Sortiment an wasserdichten Surf Hüten und diversen kurz- & langärmligen Rash Guards an. Für die Zeit, wenn das Wasser kühler wird (vor allem von Juni bis August) stellen wir Spring Suits in alllen Größen zur Verfügung. Unser Sortiment beinhaltet auch spezielle Neoprenbekleidung für Frauen. Unsere Leashes (Fangleinen) sind alle hochbelastbar und werden aus Australien importiert.

Videoausrüstung

Videoausrüstung

Füße sauber?

Damit wir die Videos unserer praktischen Surfkurse in bester Qualität aufnehmen können, verfügen wir über mehrere professionelle digitale Camcorder, sowie über einen extra-großen LCD Bildschirm zum Ansehen der Videos in der Theoriestunde.

Jeden Samstag erstellen wir eine 60-minütige Zusammenfassung Deiner besten Fahrten und tollsten Wipeouts inklusive einiger Szenen vom Strand und der Stadt. Diese DVDs sind unser Geschenk, damit Du Dich an alles was Du hier erlebt und erreicht hast, gut erinnern kannst!

Fotoausrüstung

Fotoausrüstung

Ein EasyDrop Fotograf

Jeden Samstag werden unsere Schüler von einem unserer Fotografen begleitet, der mit professionellen Spiegelreflexkameras von Canon ausgerüstet ist. Unsere EF-Objektive haben eine Brennweite von 1400 mm (entspricht 35 mm), vergiss also nicht zu lächeln wenn Du draußen im Wasser bist!

Das EasyDrop Handbuch

Das EasyDrop Handbuch

Das Handbuch

Unser Handbuch wird jedem unserer Schüler ausgehändigt und beinhaltet alle folgenden surfrelevanten Themen.

1. Die Auswertung der Surfbedingungen
o Wind
o Gezeiten
o Dünung
o Strömung
o Peaks / Wellenbildung
o einheimische Surfer
o Meerestiere
o Wetter und Wassertemperatur
o Planung einer Surfsession
2. Types of Surf Breaks
o Shorebreak
o Beachbreak
o Pointbreak
o Reefbreak
o Riverbreak
3. Die Surf-Ausrüstung
o Surfboards
o Surfboard Bauart
o Herstellung
o weitere Informationen über Formen und ihre Bedeutung
o weitere Ausrüstung
o Benutzung und Pflege des Surfmaterials
4. Sicherheits-Verhalten für Surfer
o Vorfahrtsregeln und Etikette
o sicheres Stürzen
o unversehrtes Ende eines Wellenritts
o mehr Sicherheit
5. elementare Techniken des Surfens
o nach draußen paddeln
o Duck Dive
o Turtle Dive
o Line up und das Lesen der Wellen
o Anpaddeln von Wellen und Aufstehen
6. Surf-Techniken für Fortgeschrittene

o allgemeine Wendetechnik
o Bottom Turn
o off the lip
o Cut back
o rail to rail pumping

Stokes!

"Stokes" ist EasyDrops hauseigenes Bonus-System. Stokes sind Gutschriften, die Du bei Easydrop sammeln und einlösen kannst in Surfunterricht.

Wie erwirbt man Stokes?

Wie erwirbt man Stokes?

• Werbe für EasyDrop und erhalte 25 Stokes für jedes Surf Paket, dass ein Neukunde aufgrund deiner Empfehlung bei uns bucht (mindestens 5 Surftage).
• Wir schreiben Dir 5 Stokes für jeden vollen Unterrichtstag gut, welche du bei deinem nächsten Besuch bei EasyDrop einsetzen kannst.
• Frag uns nach weiteren Möglichkeiten, wie Du Stokes erhalten kannst!

Stokes Kleingedrucktes

Stokes Kleingedrucktes

  • Deine EasyDrop Stokes sind lebenslang gültig
  • Du verdienst Stokes ab dem ersten Tag des Surfunterrichts
  • Stokes können nur durch die Buchung eines neuen Easysdrop Surfkurses, im Namen desjenigen der die Stokes gesammelt hat, im Austausch gegen Surfkurse eingelöst werden
  • Stokes sind nicht übertragbar und können nicht zwischen Personen ausgetauscht werden
  • Stokes können niemals in Geld umgewandelt werden
  • Stokes können durch das Werben eines neuen Kunden nicht von mehreren Personen gleichzeitig gesammelt werden. Im Falle mehrerer Empfehlungen für ein und den selben Kunden, entscheidet der Neukunde, wem die Stokes gutgeschrieben werden sollen